FEM, wissenschaftliche Berechnungen

Das Unternehmen DIH bietet folgende Ingenieursleistungen im Bereich wissenschaftlich-technischer Berechnungen, Analysen und Simulationen mit Hilfe von FEM (Finite Element Method) für Konstruktionen im Bereich des Bauwesens, der Energetik und des allgemeinen Maschinenbaus.

  • Konsultationstätigkeit, Entwurf, Berechnung und Konstruktion von Druckbehältern, Tanks, Wärmetauschern, verschiedener Anlageteile und Rohrleitungen im Bereich der Energetik, Chemie- und Lebensmittelindustrie und des allgemeinen Maschinenbaus
  • Festigkeitsberechnungen und Analysen mit Hilfe von FEM
  • Stabilität von Druckbehältern und Stahlkonstruktionen – elastische und plastische
  • Verarbeitung der Beurteilung des seismischen Widerstandes von Anlagen und Konstruktionen
  • Simulationen und folgliche Optimierung mit Hilfe von FEM
  • FEM-Lösungen im Bereich von spezieller und nicht linearer Statik
  • Entwicklung von Macros für Pre- und Postprocessing
  • Auswertungsmacros für Visualisierungen der Ergebnisse gem. der relevanten Normen

Ausgewählte Referenzen der Projektarbeiten / Fotogalerie

Menu